Studie zu Sozialer Phobie, Schamgefühlen und Emotionsregulationsstrategien

  • Liebe Sozcafe-Mitglieder,

    Liebe Studieninteressierte,


    Wir sind Studentinnen der Psychologie an der Universität Leipzig und wir arbeiten zurzeit an einem Forschungsprojekt zum Thema soziale Phobie. In unserer Studie haben Sie die Möglichkeit, eine neue Strategie im Umgang mit schwierigen Gefühlen wie Scham und Angst kennen zu lernen.


    Wer kann teilnehmen? Alle können teilnehmen!, Gerne natürlich auch Personen, die von sozialer Ängstlichkeit betroffen sind.


    Die Teilnahme dauert ungefähr 45 Minuten und kann von Zuhause in einer ruhigen Umgebung am Computer oder auch Smartphone durchgeführt werden. Ein Audioausgang ist Voraussetzung, da die Übung über Audio vermittelt wird.


    Teilnehmende haben die Möglichkeit, Gutscheine im Wert von 10€ zu gewinnen! Sie können hierbei aus einer Reihe an Gutscheinen auswählen (z.B. Amazon etc).


    Die Daten werden anonymisiert erhoben, die E-Mailadresse, die für die Verlosung angegeben wird, wird separat gespeichert.


    Wir sind dankbar für jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin! Außerdem freuen wir uns immer über konstruktives Feedback! Dies können Sie am Ende der Studie abgeben.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Lena Lämmerhirdt & Pauline Platter


    Der Link zur Studie: Hier Klicken